Tool zur Altersstrukturanalyse

Einen Verein zu führen, zu organisieren und zu verwalten – in den Anforderungen der heutigen Zeit wird das für viele Vereine zur Herkulesaufgabe. Pauschale Tipps zu geben, ist dabei nicht ganz einfach. Schließlich wollen in den tagtäglichen Vorstandsentscheidungen eine Vielzahl unterschiedlicher und vereinsspezifischer Faktoren bedacht werden. Dennoch gibt es Herausforderungen, die viele Vereine gleichermaßen durchleben.

Das Projekt "Engagement mit Zukunft" hat die Erfahrungswelten unterschiedlicher Vereine – von den Bildungsträgern, über die Feuerwehr und den Kulturvereinen bis hin zu den Umweltverbänden - gesammelt und aus deren Lösungswegen ein digitales Beratungspaket entwickelt.

Das online Beratungstool möchte die ehrenamtliche Vereinsarbeit stärken und diese fit machen für die Herausforderungen des Vereinslebens. Es will ein universelles System sein und Ihnen Funktionen bieten, die Ihnen als Vereinsvorstand bei Ihren täglichen Entscheidungen in der Vereinsarbeit helfen sollen. Sie erwartet eine digitale Altersstrukturanalyse sowie best practice-Hilfen und Handlungsempfehlungen, u.a. in den Arbeitsfeldern Mitgliedergewinnung, Reaktivierung von Mitgliedern, Mitgliederbindung, Vorstandsfindung, Vorstandsentlastung und Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Das Tool basiert auf einer Befragung von 61 Vereinen des Altenburger Landes. Vergleiche und Graphiken werden auf diese Grundgesamtheit bezogen. Auf Wunsch wird die bisherige Arbeit kostenfrei für Erweiterungen und Weiterentwicklungen weitergegeben.

Und so einfach funktioniert es: 

Gebt auf der Startseite die abgefragten Fakten ein. Ihr unterstützt das Tool, Euch - auf Eure Bedarfe zugeschnittene - Hilfestellungen auszuwählen. Das bedeutet, zu Beginn wählt Ihr Eure Vereinskategorie aus, pflegt die zahlenmäßigen Daten Eurer Mitglieder in die Tabelle ein und wählt die Handlungsfelder aus, in denen Ihr Unterstützung sucht. Hier reicht ein Klick auf die graue Ebene der Felder und die Hilfestellungen sind für Euch aktiviert (das Feld wechselt in blau). Abschließend „sendet“ Ihr das Formular ab (Klick auf den blauen Button).

 

Das Tool wertet nun Eure Mitgliedsdaten automatisch aus und visualisiert die, von Euch ausgewählten Handlungsfelder. Es öffnet sich die nächste Seite, die Euch zu Beginn durch die Auswertung Eurer Strukturdaten führt. Auf der linken Seite des Bildschirms findet Ihr Eure Handlungsfelder, auf der rechten Seite die entsprechenden Hilfestellungen (Box). Es reicht ein Mausklick auf ein Handlungsfeld und darauf folgend ein Klick auf einen Titel in der Box und der Beitrag öffnet sich für Euch. Möchtet Ihr auf ein neues Thema wechseln, wählt Ihr einfach ein neues Handlungsfeld aus und klickt den entsprechenden Titel (Box) an.

Wir freuen uns, Euch eine kleine Unterstützung zu sein und wünschen Euch ein gutes Gelingen Eurer Vereinsarbeit.

Erklärfilm

Hinweis Datenschutz:

Das Instrument ist so aufgebaut, dass keine Daten gespeichert werden. Es sind keine Zwischenspeicherungen oder Downloads möglich. Die Auswertungen erfolgen auf dem Bildschirm und können als PDF generiert werden.

 

Link zur Anwendung